Sensormattestoreskin Sensormatte

Das Herz vom storeskin Sensorsystem ist der storeskin Sensor, der die Veränderung von Belastungen auf horizontalen, flachen und festen Unterlagen positionsgenau erkennt und misst. Durch diesen einzigartigen Sensor lassen sich freistehende, gestapelte und geschüttete Produkte auf Regalflächen einfach und sicher überwachen.

Der storeskin Sensor ist eine wenige Millimeter dicke, widerstandsfähige Sensormatte, die auf die Regalflächen aufgelegt wird. Er wird maßgeschneidert hergestellt und kann in Größe, Farbe und Oberfläche individuell an Ihre Anforderungen angepasst werden.

Sensorsystem

Das storeskin Sensorsystem bietet grundlegende Erkennungsfunktionen für Produktbewegungen und Produktbestände am Regal. So erkennt es Position und Anzahl von Produkten sowie den Füllstand von Schüttgütern und Flüssigkeiten.

Die von den Sensoren gemessenen Daten über die Belastungsänderungen werden lokal vorverarbeitet um die vor Ort Funktionen wie Digital Signage und Diebstahlschutz direkt vor Ort anzusteuern. Daten über Produktbewegungen und Produktbestände werden an das storeskin Cloud Service übertragen und können dort weiter ausgewertet werden.

 

sensor system

 

Benutzer-Interface

Das storeskin Benutzer-Interface dient zur Konfiguration des Systems und zur Datenauswertung. Es wird einfach über einen herkömmlichen Web-Browser bedient. Jeder Regalboden kann dort in Facings mit unterschiedlichen Facingbreiten eingeteilt werden. Die Produkte werden ihrem jeweiligen Stellplatz zugeordnet und die Form der Überwachung definiert:

  • Produktbewegungen erkennen (Auffüllungen und Entnahmen)
  • Füllstände von Schüttgütern oder Flüssigkeiten erkennen
  • Unterschreitung eines Mindestbestandes erkennen

Zusätzlich können die lokalen Funktionen wie Digital Signage und Diebstahlschutz über das Benutzer-Interface konfiguriert und ausgewertet werden.